Wirtschaftsprüfung

Dieser Tätigkeitsbereich umfasst sowohl gesetzliche wie auch freiwillige Prüfungen von Jahresabschlüssen und Konzernabschlüssen aller in Deutschland vertretenen Rechtsformen. Zusätzlich biete ich alle Arten sonstiger gesetzlicher und freiwilliger Prüfungen an, wie bspw. aktienrechtliche Sonderprüfungen, Gründungsprüfungen und Prüfungen nach MaBV.

Das Tätigkeitsfeld eines Wirtschaftsprüfers umfasst auch die betriebswirtschaftliche Beratung, beispielsweise die Einführung eines Kostenrechnungssystems, bis hin zur klassischen Unternehmensberatung. Ziel meiner Tätigkeit ist es, ihre Unternehmensstrukturen unter Berücksichtigung der steuerlichen, rechtlichen und individuellen Gegebenheiten zu optimieren.

Zusätzlich unterstütze ich Sie gerne bei existenziellen Entscheidungen. Dazu gehören neben der Gründung oder dem Kauf und Verkauf von Unternehmen zum Beispiel auch die Vorbereitung von Investitions- und Finanzierungsentscheidungen sowie Sanierung und Unternehmenskonsolidierung. Eine besondere Rolle hat hierbei die Unternehmensbewertung.

Seit 2008 hat die Offenlegung von Jahresabschlüssen bei Kapitalgesellschaften und sonstigen offenlegungspflichtigen Gesellschaften beim eBundesanzeiger zu erfolgen. Die Offenlegung hat dadurch insbesondere für mittelständische Unternehmen große Bedeutung gewonnen. Fristversäumnisse und das Fehlen von gesetzlich geforderten Angaben führt vermehrt zu Ordnungsgeldandrohungen. Meine Kanzlei übernimmt für Sie die fristgerechte und gesetzeskonforme Offenlegung, ohne zu viele Informationen Ihres Unternehmens zu veröffentlichen.